„Zukunft Dachau? Wie Leben im hochverdichteten Quartier“.

Gepostet von

Bündnis Stadtradel-Tour am Sonntag, 20.6. 9 Uhr.
Klimaschutz, Kilometer sammeln und politische Themen erörtern. Mit dem Bündnis Team kann man am Sonntag gleich drei positive Aktionen verbinden.

„Zukunft Dachau? Wie Leben im hochverdichteten Quartier“.
Eine Tour durch das Spannungsfeld von Investoren-Luftschlösser und Alternativen Bauprojekten. Zu Genossenschaften und Preisdämpfung.

Wir sehen uns Neubauquartiere an und schauen bei etablierten Genossenschaftsprojekten vorbei. Was wir uns von der Tour erwarten? Meinungsbildung. Auseinandersetzung mit dem heißen Thema bezahlbarer Wohnraum. Investition vs. Spekulation. Können wir was für Dachau lernen?. Unser Anspruch: Körper und Geist im Schwung halten.

Details zur Tour:

Treffpunkt um 9:00, MD Gelände, Ostenstraße beim „Aussichtsturm“.  Nach Einführung und Sachstand MD geht es über Karlsfeld zum Diamalt-Gelände. Weiter über Lochhausen nach Freiham. Richtung Innenstadt zur Freidenheimer Brücke und zum Hirschgarten. Dort Mittagspause. Am Nachmittag dann über Dante-Bad (Parkplatzüberbauung) zum Kreativ-Quartier, Ackermannbogen und Domagkpark. Je nach Laune, wird von dort der weitere Weg entschieden. Die Gesamtlänge wird etwa 65 Kilometer betragen. Brotzeit für den Biergarten wäre eine Option.

Wir freuen uns auf viele Interessierte Teilnehmer!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s