Dachauer Kreistag: Hat Landrat Löwl zu viel Personal?

Gepostet von

Ein Bericht in den Dachauer Nachrichten greift die Kritik der (echten) Freien Wähler im Dachauer Kreistag an der Personalpolitik des Dachauer Landrats Löwl auf.

Haushaltssitzung im Dachauer Kreistag: Hat Landrat Löwl zu viel Personal?

Ein Vergleich mit dem Dachauer OB liegt natürlich auf der Hand.

Landrat Löwl habe 

  • zwei Vorzimmerdamen, 
  • einen Medienbeauftragten, 
  • einen Verwaltungsdirektor 
  • vier Chauffeure.
  • einen persönlichen Referenten

OB Hartmann hat

  • zwei Vorzimmerdamen, 
  • keinen Medienbeauftragten, 
  • einen Verwaltungsdirektor sowie inzwischen insgesamt 
  • keinen Chauffeure.
  • keinen persönlichen Referenten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s