Soziales

Die Menschen im Mittelpunkt

Wir treten u.a. ein für:

  • Bildung: Wir brauchen ausreichend viele qualitativ hochwertige Kinderbetreuungsplätze.
    Bildung muss als generationsübergreifendes Thema verstanden werden.
    Alle Bildungseinrichtungen sind Orte der Inklusive, Integration, Chancengleichheit und Teilhabe.
  • Wohnen: Intensivierung des sozialen Wohnungsbaus, Förderung alternativer Wohnformen
  • Freiräume: Möglichkeiten für Begegnung, Sport, Kultur und Projekte der Bürger*innen
  • Barrierefreiheit: im Wohnungsbau, bei Behörden und im Straßenraum
  • Sport: Sportvereine sind ein wesentlicher Bestandteil des sozialen Lebens.
  • Ehrenamt: Jedes bürgerschaftliche Engagement leistet einen Beitrag zum Gemeinwohl, es muss gestärkt und gefördert werden.

Die neuesten Blog-Artikel zum Thema Soziales

Planung für KiTa Pollnstr. vorerst gescheitert

Am Dienstag, den 13.07.21 stand auf der Tagesordnung das Projekt Kindertagesstätte an der Pollnstraße 5 auf der Tagesordnung. Nach den Wünschen der CSU sollten 293m2 Wohnungen auf dem geplanten Kindergarten für einen Mehrpreis von 2.159.541 € entstehen. Das bedeutet bei 293 m2 Wohnfläche einen Preis von 7.370 €/m2. Der rechtskonservative CSU Stadtrat Winter betrachtet diesen

Weiterlesen

Bündnis-Antrag 9 Jahre später erfolgreich. Fachschule für Erzieherinnen und Erzieher soll nun doch nach Dachau kommen.

Am 1.10.2012 stellten wir folgenden Antrag: Die Verwaltung prüft die Voraussetzungen und Chancen für die Gründung einer Fachakademie zu Ausbildung von Erziehern . Begründung: Die Stadt Dachau profitiert durch die Einrichtung einer Fachakademie als Ausbildungsstandort und vermeidet langfristig einen Personalnotstand beim Betrieb der Kindertagesstätten. Gestern berichtete die SZ Dachau, dass das Kultusministerium nun eingelenkt hat und

Weiterlesen

Anmerkungen zur Retortenstadt

Bündnis Radtour – Wohnen, in der Uniformität Man kann es nicht oft genug wiederholen, mit dem MD-Gelände wird ein neuer Stadtteil in Dachau entstehen der die „Balance“ der Stadt nachhaltig verändern wird. Wie bei einem Mobile, das zusätzliche Elemente angeheftet bekommt. Ein schwerer Brocken – die immensen, planungsbedingten Folgelasten Das Bündnis für Dachau beschäftigt sich

Weiterlesen

Wird geladen…

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.


Ansprechpartner*innen

Lena Wirthmüller – Kreisrätin
Mail: l.wirthmueller@buendnis-fuer-dachau.de

Margot Heinze-Ehrlich – Vorstandsmitglied
Mail: m.heinze-ehrlich@buendnis-fuer-dachau.de