Ökostrom bei den Stadtwerken Dachau

Gepostet von

Atomausstieg selber machen? Und zu einem ortsfremden Anbieter wechseln? Wir halten das für falsch. Die Stadtwerke Dachau sind ein regionaler Betrieb, mit Arbeitsplätzen vor Ort. So fordern wir es jaauch bei Lebensmittel (Dachauer Land), warum soll es dann bei Strom anders sein?

ÖKOSTROM gibts auch bei den Stadtwerken Dachau.

Was nützen uns die Arbeitsplätze und Gewinne in Schönau oder sonstwo in Deutschland.
Wir wollen ein dezentrale Energieversorgung und da haben die SWD viel dafür getan: Blockheizkraftwerke, Solarstromanlagen, und der Betrieb der beiden Wasserkraftwerke.

Warum als nicht sauberen Strom vor Ort kaufen und diese Sparte stärken?

Natürlich gibt es viel zu verbessern bei den SWD, aber nur solange sie noch da sind, können wir auch Einfluss darauf nehmen.

Deswegen halten wir die Kampagne der großen Verbände und der Grünen zumindest in Dachau für völlig fehlangebracht. Wir können froh sein, daß wir noch eigene und nicht privatisierte Stadtwerke haben und das soll auch so bleiben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s