Bündnis für Dachau – Alternativer Standort Bürgerbiergarten

Gepostet von

Die Stadt Dachau hat sich im Rahmen der Städtebauförderung um Fördermittel zur Errichtung eines Bürgerbiergartens auf dem Gelände des ehemaligen Biergartens „Zieglerkeller“ beworben.

Das Bündnis für Dachau stellt dazu folgenden

Antrag:

Die Stadt Dachau prüft den Wasserturm als alternativen Standort für einen Bürgerbiergarten.

.

Begründung:

Ein Teil des Geländes des ehemaligen Biergartens „Zieglerkeller“ wurde im Zuge der Sanierung und Umwandlung des ehemaligen Brauereistandorts zu Wohnungen an die Stadt übergeben. Die Schenkung an die Stadt erfolgte allerdings unter Auflagen.

Insbesondere die Auflagen zu einer Sperrstunde um 22.00 Uhr, dem Verbot zum Verkauf von Speisen und das allgemeine Musik- und Konzertverbot lassen einen attraktiven Betrieb eines zukünftigen Bürgerbiergartens als fraglich erscheinen.

Am Standort Wasserturm entfallen solche Auflagen, der Standort ist weiter von der Wohnbebauung entfernt und der Kulturstandort Wasserturm würde mit dieser Einrichtung bereichert. Der derzeit bestehende Weg am Wasserturm vorbei, kann auf das Gelände „Zieglerkeller“ verlegt werden, womit zusätzliche Flächen für einen Bürgerbiergarten „Wasserturm“ erschlossen werden können.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s