Bündnis für Dachau: Ist das MD Gelände nur noch Spekulationsobjekt? – Deutsche Wohnen übernimmt Isaria Projektpipline

Gepostet von

Die Deutsche Wohnen – einer der größten Deutschen Wohnungsgesellschaften – hat ein 2 Mrd. schweres Paket von Wohnungsbauprojekten der Isaria (München) übernommen. Die Isaria war bisher u.a. Eigentümer des MD Geländes. Dieses Gelände ist Bestandteil des Übernahmepakets der Deutschen Wohnen.

Damit wechselt bereits zum dritten Mal der Eigentümer des ehemaligen MD Geländes. Es wird immer deutlicher, dass die Entscheidung aus dem Jahr 2015 hier eine maximale Wohnbebauung mit minimalen Anteil an Grünflächen und einem relativ geringen Anteil von Gewerbeflächen zuzulassen, ein massiver Fehler war.

Die Folge dieser Entscheidung ist, dass aus einem möglicherweise positiven Entwicklungsprojekt des MD Geländes, das nach Meinung des Bündnis am besten ein Gewerbegebiet bleiben hätte sollen, ein reines Spekulationsobjekt geworden ist.

Auf Grund dieser neuen Entwicklung und der Tatsache, dass Dachau einen Mangel an Gewerbegebieten und wohnortnahen Arbeitsplätzen und Einkaufsmöglichkeiten hat, sollte die grundsätzliche Nutzung des Geländes neu bewertet werden.

Meldungen aus dem www:

https://www.immobilienmanager.de/deutsche-wohnen-uebernimmt-isaria/150/75395/

https://www.nasdaq.com/articles/property-firm-deutsche-wohnen-to-acquire-isaria-2020-03-25

https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/deutsche-wohnen-deutsche-wohnen-investiert-milliarden-neubau/?newsID=1301709

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s