Bündnis für Dachau – Mehr Grün gegen den Klimawandel

Gepostet von

die Stadt Dachau ist eine grüne Stadt. Allerdings hat der Sommer 2018 sehr deutlich gezeigt, dass auch eine so grüne Stadt wie Dachau verstärkte Anstrengungen zur Anpassung an den Klimawandel unternehmen muss. In einem vorangegangenen Beschluss zu einem Bündnis-Antrag zu diesem Thema wurde der Stadtrat aufgefordert konkrete Straßen oder Plätze für eine Begrünung zu benennen. 
Mehr Grün kann kühlen – Liegnitzer Straße / Dachau-Ost

 Das Bündnis für Dachau stellt dazu folgenden 

Antrag:

Das Bündnis für Dachau sieht die Liegnitzer Straße als einen für Begrünung geeigneten Straßenzug. Die Abteilung Stadtgrün möge eine Gestaltung mit passenden Straßenbäumen und Grünflächen vorschlagen. 

Begründung:

In der im letzten Jahr vorgestellten Stadtklimaanalyse wurde von Temperaturunterschieden von bis zu 7 Grad im Stadtgebiet und den damit verbundenen Gesundheitsgefährdungen berichtet.  

Der fortschreitende Klimawandel verstärkt die Anzahl von Nächten, in denen die Temperatur nicht unter 20 Grad fällt und insbesondere Straßen ohne Bepflanzung sind davon besonders betroffen.  

Die Liegnitzer Straße ist mit der weitläufigen Asphaltfläche ein betroffener Straßenzug in Hauptwindrichtung. Eine Begrünung mit Bäumen könnte sehr positiv auf das Straßenklima wirken. Auch die Aufenthaltsqualität würde deutlich erhöht werden.

Dazu berichtet die SZ

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s