Corona: Stagnation bei 50 +x

Gepostet von

52,9 lautet der offizielle 7-Tage-Wert für den Dachauer Landkreis.
Seit dem Wochenende ist der Rückgang etwas gebremst.


Im Landkreis sind im Moment Sulzemoos und Röhrmoos die Gemeinden mit der höchsten pro Kopf Zahl an Infizierten. Die Stadt Dachau liegt exakt im Schnitt.

Freising ist angeblich der Landkreis mit der niedrigsten Inzidenz der Nachbarlandkreise.

In der langfristigen Betrachtung wird der Landkreis Dachau von der Spitzenpositition nicht mehr wegkommen, zu groß ist der Abstand mit einem Mehr von 800 Fällen gegenüber dem Durchschnitt. Gegenüber dem Landkreis sind es sogar 1559 Fälle mehr pro 100.000 Einwohner.

Die Zahl der Intensivpatienten ist stabil, die Patientenanzahl auf der Normalstation ebenfalls.

70% der Infizierten im Landkreis sind zwischen 15 und 59 Jahre. Das ist eine leichte Verschiebung hin zu den jüngeren Altersgruppen.

Im Vergleich mit den Nachbarlandkreisen liegen wir bei den Verstorbenen pro 100.000 Einwohner an 2. Stelle hinter Pfaffenhofen.

Betrachtet man im Landkreis die einzelnen Gemeinden, so sticht Weichs hervor.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s