Corona: 7-Tage-Inzidenz sinkt nicht weiter – 128,5 – Der Ball ist immer noch nicht eckig

Gepostet von

128,5 lautet der offizielle 7-Tage-Wert für den Dachauer Landkreis.
Das Landesamt und das ZDF stufen Dachau bei etwas über 133 ein.

Der 7-Tage Wert verharrt damit seit dem Wochenende im Landkreis bei ca. 130 und sinkt nicht wie in den Lokalmedien berichtet wird. Bis wir 5 Tage unter der 100er Marke sind ist noch ein weiter Weg. Und bis dahin können wir nur neidvoll auf die Nachbarlandkreise blicken, die weit unter dem Dachauer Wert liegen.


Im Landkreis ist im Moment Bergkirchen die Gemeinde mit der höchsten pro Kopf Zahl an Infizierten. Die Stadt Dachau liegt unter dem Schnitt.

Seit Wochen verzeichnet Starnberg eine niedrigere Inzidenz als die Nachbarlandkreise.

Die Zahl der Intensivpatienten ist relativ stabil. Die Patientenanzahl auf der Normalstation ist auf hohem Niveau

Dreiviertel der Infizierten im Landkreis sind zwischen 15 und 59 Jahre.

Im Vergleich mit den Nachbarlandkreisen liegen wir bei den Verstorbenen pro 100.000 Einwohner an 2. Stelle hinter Pfaffenhofen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s