Bündnis für Dachau – Stellplatzsatzung anpassen, ÖPNV stärken

Gepostet von

Die derzeitige Stellplatzsatzung in Dachau benötigt dringend eine Modernisierung. Bereits in der Vergangenheit gab es einige Anträge zur Änderung der Stellplatzsatzung, welche nach Angaben der Verwaltung derzeit bearbeitet werden. Im hessischen Oberursel wurde dazu eine interessante Neuerung eingeführt (https://www.zeit.de/amp/mobilitaet/2021-03/stellplatzsatzung-parkplatz-suche-nahverkehr-verkehrswende?utm_referrer=https%3A%2F%2Ft.co%2F)

Das Bündnis für Dachau stellt dazu folgenden

Antrag:

Die Stadt Dachau berücksichtigt das 3 Zonen Modell der Stadt Oberursel in der Überarbeitung der Dachauer Stellplatzsatzung.

Begründung:

Das 3 Zonen Modell der Stadt Oberursel berücksichtigt die Anbindung an den ÖPNV bei der Bereitstellung von Stellplätzen. Die Satzung impliziert somit in einem Regelwerk für die derzeit immer öfter auftauchende Forderung von Mobilitätskonzepten bei Neubauprojekten und gibt dafür einen objektiven Rahmen vor.

Schlussendlich wird durch weniger Stellplätze der ÖPNV gestärkt und Verkehrsbelastung in der Stadt reduziert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s