Antrag zu Online Mobilitäts-Informationen der Münchner Verkehrsbetriebe MVV und MVG

Gepostet von

Im Laufe der Sitzung des Umwelt- und Verkehrsausschusses am 3. Juli 2014, kam im Rahmen des Tagesordnungspunktes Fahrgast-Informationssystem auch die Möglichkeit von Mobilanwendungen für Smartphones zur Diskussion. Wie uns bekannt ist, arbeitet zumindest die MVG an einem umfassenden Mobilitätsportal. Schon heute sind verschiedene Informationen und Services z.B. über die MVV-APP, das Mobilitätsportal der Bahn Quixxit oder Google Maps online abrufbar.

Antrag
Das Bündnis für Dachau stellt den Antrag den Verkehrsausschuss über dieses Thema auf dem Laufenden zu halten.

Insbesondere:
– bitten wir um eine Übersicht wie die derzeitigen Planungen der Stadtwerke zu dieser Thematik sind.

Dabei interessiert uns:
– wie die Art und Weise der Zusammenarbeit zwischen Stadtwerke MVV und MVG aussieht.
– wann und in welchem Umfang Online-Angebote zur Verfügung stehen.
– kann man derzeit den technischen und finanziellen Aufwand abschätzen, um die für den Online-Service nötigen Echtzeitdaten zu erfassen und zu übertragen?

Bernhard Sturm Stadtrat/Bündnis für Dachau

—-

Anmerkung für Dominik Härtl (CSU) – einen Finanzierungsvorschlag braucht es nicht, „Fragen kostet nichts“- Grüße vom Webmeister 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s