Tendenz: Es geht bergab.

Gepostet von

Einziger Wermutstropfen, die Zahl der Patienten mit Covid auf Normalstationen macht einen Sprung nach oben. In der Regel zieht das mit ein bis zwei Wochen Zeitverzögerung auch einen Anstieg bei den Intensivpatienten nach sich.
Die bayernweite Intensivbettenbelegung ist auf 127 gesunken (Vorwoche 152).

Die Werte der Dachauer Klinik:

Sinkende Tendenz bei der Inzidenz in Dachau.


Der aktuelle Stand der Gemeinden. Der Gemeindedurchschnitt liegt bei 5,9 Fällen pro 1.000 Bürger.

Der Landkreis Dachau liegt diese Woche mit einer Inzidenz von 372 wieder über dem im Mittel der Nachbarlandkreise mit 312. Der Wert für Starnberg ist falsch, dort wurde anscheinend nichts ans RKI gemeldet.

In der Betrachtung über den gesamten Zeitraum liegen die Landkreise Erding und Dachau vorn.

Die Zahlen zeigen die Gemeinden die vom Durchschnitt 389 (378 Vorwoche) abweichen.


Die Altersverteilung.

Im Vergleich mit den Nachbarlandkreisen steht nur Pfaffenhofen bei den Verstorbenen pro 100.000 Einwohner noch schlechter da als der Landkreis Dachau. Deutlich geringer ist der Wert für den Nachbarlandkreis Fürstenfeldbruck.

In Weichs ist die Rate 23,7 mal so hoch wie in Hilgertshausen-Tandern (bei Veränderungen gegenüber der Vorwoche sind die Balken grau hinterlegt).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s