Familien- und Sozialausschuss beschließt Luftfilter für Grundschulen und Kitas.

Gepostet von

Das Ansinnen der Bündnis für Dachau ein durch den Landkreis beschlossenes Gutachten zur Sinnhaftigkeit von Luftfilter in Schulen abzuwarten und erst dann eine Entscheidung zu finden ist obsolet geworden. Der Landkreis konnte keinen Gutachter finden, der dieses Jahr noch ein Ergebnis liefern kann.

So beschloss der Ausschuss in der Sitzung vom 14.09.21 auch mit den Stimmen des Bündnis für Dachau, SPD und Grünen die Luftfilter anzuschaffen, allerdings mit erweiterten Ausschreibungskriterien wie feste Liefertermine, Lautstärke der Geräte, Letzteres vor allem, um die Akzeptanz der Geräte im Schulalltag zu erhöhen. Die von Sabine Geißler favorisierte – da ökologischere – Möglichkeit des Leasens statt Kaufens fand leider keine Mehrheit.

Obwohl Rot/Grün/Dunkelgrün nun dem Antrag der CSU und der ÜB geschlossen zustimmten, reagierte die CSU  unverständlicherweise recht ungehalten. Welches Ergebnis hätte sie sich denn gewünscht (und warum)?!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s