Spielplatz am Wasserturm wird neu gestaltet

Gepostet von

Der Spielplatz am Wasserturm befindet sich in der Dachauer Altstadt und grenzt auf der Südseite an den Hofgarten des Dachauer Schlosses. Die Sanierung der Spielanlagen ist aus Altersgründen dringend erforderlich. Eingriffe in den Gehölzbestand sind nicht geplant.

Der Spielplatz ist aufgrund seiner Lage einerseits wichtig für Besucher der Dachauer Altstadt, andererseits von besonderer Bedeutung für die sozialen Einrichtungen in der Umgebung. Klosterkindergarten, Klosterschule und die Froschvilla nutzen den Spielplatz am Wasserturm regelmäßig.

Im Planungsprozess hat sich gezeigt, dass Rutschen, Klettern und Balancieren für alle Kinder wichtig ist.
Ein offener und freundlich gestalteter Spielcontainer mit Röhrenrutsche, Kletterstrukturen und Seilen, Hängematte und einer Slackline erfüllt all diese Bedürfnisse. Die überdachte Veranda bietet sich zum gemütlichen Aufenthalt an und bei Regen kann man sich hier auch mal unterstellen.

Für Kleinkinder gibt es künftig eine Spieltheke und einen abwechslungsreichen Sandspielbereich mit Sitzund Spielpodesten, Findlingen und einem bunten Mosaik-Drachen. Als Dank für ihre Mitarbeit und die vielen Anregungen dürfen die Kinder des Klosterkindergartens, der Klosterschule und der Froschvilla beim Bau des Mosaikdrachens mithelfen.

Der Entwurf wurde den beteiligten Einrichtungen ( Klosterkindergarten, Klosterschule und Froschvilla) vorgestellt und mit großer Begeisterung aufgenommen. Auch die Stadträte stimmten in der heutigen Familien- und Sozialausschusssitzung einstimmig für den Entwurf. Die Ausführung der Baumaßnahme ist für Sommer 2019 geplant.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s